B2B

B2B

Texte oder Bücher on demand. Fast alles ist möglich.

Seit Jahrzehnten arbeite ich als Autorin und Textwerkerin unter anderem für Unternehmen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien. Auftragsarbeiten schreibe ich sowohl unter eigenem Namen als auch als Ghostwriterin.

Meine besondere Fähigkeit besteht darin, dass ich mich gut und gern in andere hineinversetzen kann. Ich höre  heraus, was meinen KundInnen wirklich wichtig ist und was sie kommunizieren wollen. Und das formuliere ich dann je nach Zielgruppe.

Allerdings erlaube ich mir nur Projekte anzunehmen, die zu einer positiven Lebenseinstellung beitragen, die anderen ErdbewohnerInnen das Leben verbessern und die seriös informieren wollen.

 

Von der Texterstellung bis zum fertigen Buch

Selbstverständlich schreibe ich Texte aller Art zum Beispiel für Websites, Magazine und Kundenzeitschriften, Vorträge, Trailer, Events u.v.m. Weiters produziere ich Geschichten und Anekdoten zu speziellen Themen und Anlässen. Auf Wunsch lasse ich auch FirmenmitarbeiterInnen in Auftragskrimis Fälle lösen. Fachbücher sowie Interpretationen von Studienergebnissen fallen ebenfalls in meinen Bereich.

 

Ghostwriting

Als Ghostwriterin schreibe ich Artikel, Vorträge, Biografien etc. Aus Gründen der Diskretion kann ich hier keine Beispiele anführen. Wissenschaftliche Projekte werden von mir nur unterstützt, wenn sie keiner Benotung unterliegen.

 

Einige Beispiele für Auftragsarbeiten

Die Presse Kinderzeitung

Seit 2012 bis dato sorgen meine Rätselkrimis in dem hochwertigen Kinderjournal mindestens einmal im Monat für spannende Unterhaltung.

 Historisches für den Wartberg Verlag

Seit 2011 schreibe ich für den renommierten deutschen Verlag Jahrgangsbände und Anekdoten. Sieben historische Auftragswerke sind bisher erschienen. Mein Buch Wir vom Jahrgang 1963 ist seit Jahren der  Verlagsbestseller dieser Reihe. Ebenfalls sehr beliebt: Wir vom Jahrgang 1969 sowie die Anekdotenbände „Stadtplauderei – Geschichten aus Graz“ sowie „Ruckerlbahn, Reben und Rekorde – Geschichten aus Döbling“.

 Wellnessmagazin Elysium

Zum Jubiläum des Loisium Wine Spa Resorts erschien eine besonders stimmungsvolle Sonderausgabe des Wellnessmagazins Elysium. Die meisten der darin enthaltenen Artikel rund ums Wohlfühlen in dieser schönen Gegend durfte ich recherchieren und schreiben.

Auftragsarbeiten: Verschluss-Sache „Verschluss-Sache“

Exklusiv für ABUS durfte ich diesen spannenden  Auftragskrimi schreiben, in dem das Firmenteam einen rätselhaften Einbruch aufklärt. Das Buch präsentierte ich sowohl in der deutschen Firmenzentrale im Rahmen der Security in Essen als auch bei der Eröffnung des Grazer Sicherheitsinformationszentrums.

 

ABUS-Magazin „aber SICHER!“

Eine inhaltlich sehr spannende Herausforderung war die Redaktion des ABUS-Kundenmagazins, das für die große Herbstkampagne in Österreich produziert wurde.

Auftragsarbeiten: Paula und team sante Apotheken-Krimi

Meine vierteilige Serie Nebenwirkung: Mord erschien in den Kundenmagazinen der österreichischen Apothekengruppe team santé. Gemeinsam mit den MitarbeiterInnen der Apotheken löste meine Serienfigur Paula Ender den spannenden Fall.

 

Spannendes für „Die Presse am Sonntag“

Zwischen 2009 und 2016 wollten über 100 Rätselkrimis für die österreichische Qualitätszeitschrift geschrieben werden. Einige davon wurden im Ratekrimiband Helene Kaiser ermittelt in Graz veröffentlicht.

 

Andritz International

Hier ging es um wahrlich große Projekte aus aller Welt. Die Arbeit an den internationalen Kundenzeitungen ließen mich viel über Technik lernen. Mehrere Jahre betreute ich die deutschen und englischen Ausgaben redaktionell.

Auftragsarbeiten: Schlüsselerlebnis Security-Krimi „Schlüsselerlebnis“

Zum 5-jährigen Jubiläum von Security Land entstand der Auftragskrimi Schlüsselerlebnis. In dieser Geschichte löst Paula Ender mit Unterstützung aller FirmenmitarbeiterInnen einen spannenden Kriminalfall.

 

Sicherheitsmagazin Security

Ergänzend zum Jubiläum von Security-Land erschien auch ein umfangreiches Kundenmagazin zum Thema Sicherheit, das ich redaktionell betreuten durfte.

 

Auftragskrimi „Tod am Weinberg“

Das Weingut Ewald Gruber veranstaltet jedes Jahr stimmungsvolle Krimiwanderungen durch seine Weingärten im niederösterreichischen Röschitz. Für eine dieser Veranstaltungen schrieb ich den amüsanten Auftragskrimi Tod am Weinberg , der vor Ort in Szene gesetzt wurde.

Auftragsarbeiten: Mona Lisas Augen Schreibwettbewerb Jugendkrimi

In Kooperation mit dem Stadtschulrat für Wien organisierte und koordinierte ich den großen Jugendkrimi-Schreibwettbewerb. Die besten Geschichten der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler erschienen im Buch Mona Lisas Augen.

 

Krimispannung am Weingut Cobenzl

Für das bekannte Wiener Weingut entstand die Geschichte Die Wahrheit liegt im Wiener Wein. Darin löst Paula Ender einen Mordfall, der sich im historischen Keller des Unternehmens ereignet.

Auftragsarbeiten: Quadrille Auftragskrimi Quadrille

Quadrille hieß der Roman, mit dem mich der Manz Verlag vor vielen Jahren beauftragte. Klein aber oho wurde er zur begehrten Damenspende des Juristenballs 2006. Seine fiktive Handlung spielte unmittelbar am Abend des rauschenden Balls.

 

Criminale

Mitorganisation des größten deutschsprachigen Krimifestivals in Wien.

 

Lektorat des e-Card Handbuchs

und noch viele andere interessante Kundenprojekte aller Art.

 

Hier finden Sie Informationen zu einigen meiner Büchern.